Tierische Notfälle

Klein heißt nicht gleich hilflos und was tun mit einem verletzten Wildtier?

 

Zu diesen und anderen Fragen finden sich viele Infos auf den Seiten des NABU-Artenschutzzentrums Leiferde, dort können auch tierische Notfälle aufgenommen werden.

 

Link zum Artenschutzzentrum Leiferde

 

Der NABU KV Peine e.V. kann leider keine tierischjen Notfälle aufnehmen und / oder versorgen.


Wildvögel und -Taubenhilfe

Wer im Bereich Vechelde und Ortschaften auf einen hilfsbedürftigen Wildvogel oder eine Taube trifft kann sich vertrauensvoll an Nora Schenke wenden.

Sie verfügt über einen langjährigen Erfahrungsschatz in Sachen Vogelpflege und Aufzucht.

 

Greifvögel jeglicher Art können leider nicht aufgenommen werden, in einem solchen Fall besteht die Möglichkeit sich an das Artenschutzzentrum in Leiferde zu wenden. Auf der Webseite des Artenschutzzentrums finden sich auch hilfreiche Informationen rund um tierische Notfälle, denn nicht immer sind die Tiere hilflos.

 

Nora Schenke ist wie folgt zu erreichen:

 

Wildvogel- und Taubenhilfe
Einzugsbereich Vechelde/OT
Tel. 0176 56951437 täglich von 7 bis 22.30